Babyshiatsu
Glücksbehandlungen für das Wohlbefinden Ihres Babys 

Babyshiatsu ist eine sanfte Methode, Kinder von Anfang an in ihrer persönlichen und gesunden Entwicklung zu fördern. Die liebevollen Berührungen geben Geborgenheit und schaffen Vertrauen.

Babyshiatsu: 

  • fördert das Wohlbefinden und die Entwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr
  • wirkt unterstützend bei Entwicklungsauffälligkeiten        und -verzögerungen
  • stärkt das Immunsystem, verbessert die Verdauung      und reguliert den Muskeltonus
  • ist hilfreich bei Schlafstörungen, bei Schreikindern,      beim Zahnen und bei Frühgeborenen

Babyshiatsu wird im Beisein von Mutter oder Vater durchgeführt. Die Bedürfnisse des Babys bestimmen die Behandlungsdauer und den Ablauf.
Beim Babyshiatsu wird das Kind als eigenständige Persönlichkeit wahrgenommen und respektiert.